Feedback

Teilnehmer Erfahrungsberichte

Der Fotokurs in Barcelona war toll! 5 Tage Zeit (fast) nur fürs Fotografieren. Für mich als Anfänger war es zwar auch mal fordernd, nicht nur aufgrund der Kilometer, die wir so in der Stadt zurück gelegt haben, aber es hat sich definitiv gelohnt. Ich habe viel gelernt und viele neue Ideen und Inspirationen bekommen. Der Umgang mit der Kamera funktionierte für mich nach den 5 Tagen viel selbstverständlicher als vorher und - nicht zuletzt - ich habe viele schöne Momente in meinem Bildern mit nach Hause nehmen können. Das wird sicher nicht meine letzte Fotoreise bleiben!

Anja aus Paderborn war in Barcelona

Eine sehr intensive, lehrreiche und schöne Woche. Auch als "alter Hase" habe ich wieder eine Menge dazugelernt. Vor allem bin ich auf den Geschmack der Streetphotography gekommen und werde daran bestimmt noch weiter üben; gerne auch noch einmal mit einem Fotokurs bei Carola!

Bärbel aus Solingen war in Barcelona

Ein toller Fotokurs in der eigenen Stadt! Neue Ansichten von Altbekanntem, neue Entdeckungen, eine Menge Spaß und noch viel mehr Fotos!

Nachdem ich im Vorwege Carola etwas genervt hatte, um konkretere Infos zum Ablauf zu bekommen ;-) kann ich allen raten, die einen Fotokurs in der eigenen Stadt machen: Nehmt Euch am besten nach Möglichkeit NICHTS anderes vor, keine Termine, die noch untergebracht werden müssen, dann geht es am entspanntesten. Denn es sind nicht nur 25 Stunden Kurszeit, dazu kommen Fotopirsch, Fotoauswahl und -bearbeitung - es war eine volle und tolle Woche.

Spannend war auch, nicht nur viele verschiedene Orte in der Stadt aufzusuchen (Elphi, Hafen, Reeperbahn, Fischmarkt, Alster, Kontohausviertel, mit dem Feuerlöschboot durch den Hafen und vieles mehr), sondern oftmals auch noch gezielte Aufgaben zu bekommen, die an diesem Ort umgesetzt werden mussten. Das brachte sehr viel Abwechslung und immer neue Inspirationen.

Danke für die tolle Zeit!

Jessica aus Hamburg war in Hamburg

In der Gruppe mit 11 Teilnehmer gelingt Carola der federleichte Spagat vom verspielten Anfänger zum Technik-Routinier. Die Freude am Motiv und die Motivation mit Spaß an die Sache heran zu gehen standen in diesem Kursus im Vordergrund. Meinen Dank für die mit den örtlichen Foto-Aufgaben neu erfahrene Sichtweise für Szenen und deren Umsetzung, in denen ich Anregung bekam, einem Motiv Nähe und Leben zu geben. Gerade in meiner Heimatstadt war ich den Menschen fotografisch noch nie so nahe.

Danke für fünf schöne Tage zwischen Sonne und Regen, hell und dunkel und dem Suchen nach den Gegensätzen an einem Ort.

Holger aus Hamburg war in Hamburg

Dein Feedback

Bitte hinterlasse einen Kommentar