Feedback der Teilnehmer | Insider Fototour

Feedback

Teilnehmer Erfahrungsberichte

Der Fotowalk mit Carola und Ronny war super, hat richtig Spaß gemacht und mir viele neue Ecken einer mir bekannten Stadt gezeigt. Vielen Dank, jederzeit wieder!

Ernst aus Hamburg war in Hamburg

Danke für den wunderbaren Tag in Hamburg! Carola hat sehr engagiert und äußerst kompetent den Fotowalk geführt. Alles war super organisiert. Die Gruppe war sehr nett und für mich das Wichtigste: ich habe eine Menge gelernt und freue mich schon auf einen weiteren Workshop mit Insider-Fototour!

Claudio aus Straubing war in Hamburg

Endlich mal wieder mit Carola unterwegs.. große Vorfreude und Erwartungen... und es war wieder ein tolles Erlebnis, meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt.

Valencia ist eine sehr interessante Stadt, die zumindest im Frühjahr noch nicht vom Tourismus überlaufen ist. Es gibt unzählige interessante Möglichkeiten, sich fotografisch auszuleben. Organisation, Betreuung und "Begleitprogramm", wie immer bei Carola sehr gut. Ich hatte eine tolle Zeit und viel Spass mit der Gruppe.

Thomas aus Marburg war in Valencia

Der Workshop in Valencia hat meinen Blick beim Fotografieren verändert bzw. verbessert. Ich habe viel über Bildgestaltung dazugelernt. Die Wohnung, in der wir untergebracht waren, hat meine Erwartungen übertroffen. Sie war großzügig angelegt und geschmackvoll möbliert. Wir waren nur zu viert in der Wohnung und so hockte man nicht zu eng aufeinander. Die Fotogänge durch die wunderbare Altstadt Valencias und die Ciudad de las Artes y las Ciencias haben viel Spaß gemacht und die anschließenden Auswertungen waren wertschätzend und lehrreich. Die Gruppe war sehr nett und ich hoffe, das man sich bei einem anderen Workshop vielleicht wiedersieht.

Petra aus Bad Homburg war in Valencia

Dies war meine erste Reise mit Carola. Valencia ist eine urige spanische Stadt. Einzigartig ist es die Ciutat de les Arts i les Ciències von Calatrava bei der blauen Stunde zu fotografieren. Es gibt kleine Gassen, schöne Plätze und gemütliche Restaurants. Carola hatte alles im Blick und toll organisiert. Die Gruppe war sehr harmonisch und ich konnte viel durch die Bildbesprechungen lernen. Natürlich ist auch der gemütliche Teil nicht zu kurz gekommen; bei leckerem Essen und Wein kann man wunderbar den Tag Revue passieren lassen.
Ich kann den Fotoworkshop nur empfehlen und bedanke mich sehr herzlich für die schöne Zeit, es ist sicherlich nicht die letzte Reise mit Carola!!!

Erich aus Ratingen war in Valencia

Die Fotoreise nach Marokko mit den beiden Städten Fes und Chefchaouen, begleitet von Carola und Omar, war einfach ein Traum und ein perfektes Eintauchen in das Flair von 1001 Nacht. Inspiration auf vielen Ebenen mit guten Tipps zu Licht und Schatten, Ton in Ton oder Farbkontrasten, Bildaufbau oder auch ungewöhnlichen Aufnahmetechniken wie dem Hüftschuss sorgten für wahres Fotovergnügen. Fachlich gut betreut und eine nette Gruppe machten die Fotoreise perfekt.

Christine aus St. Gerold, Großes Walsertal, Österreich war in Fes

Ich bin total begeistert von der Reise. Wir hatten eine wunderbare, harmonische Gruppe. Die Eindrücke waren überwältigend - die Fotos auch. Das war meine erste Fotoreise in dieser Art - aber sicherlich nicht meine letzte. So habe ich mich schon direkt für die nächste Fotoreise mit Carola nach Barcelona angemeldet. Das spricht - denke ich - für sich. Ich habe einiges gelernt, wie auf Licht und Schatten zu achten, aus der Hüfte zu fotografieren, S/W-Fotografie auszuprobieren, ......Die Motive sind einfach unglaublich. Herzlichen Dank an Carola, Omar und meine netten Reisebegleiter.

Ute aus Mettmann war in Fes

Sevilla ist eine wunderschöne Stadt und es war sehr interessant sie mit Carola und Heike kennen zu lernen. Die Übungen waren sehr hilfreich, weil man durch die Fokussierung auf das Thema mit den jeweiligen Schwierigkeiten konfrontiert wurde. Es war auch spannend zu erfahren, welche Themen mir gefallen und welche weniger. Ich bin sehr froh, dass wir die Möglichkeit hatten die Flamenco-Show zu besuchen. Das Fotografieren war dort zwar nicht erlaubt, aber im Nachhinein fand ich es sogar besser, weil ich ansonsten wohl nicht so aufmerksam zugeschaut hätte. Ich freue mich sehr an dem Workshop teilgenommen zu haben.

Christian aus Münster war in Sevilla

Ich war 2017 bei der Premiere in Valencia auch dabei. Obwohl ich zuvor schon bei mehreren Fotoreisen von Insider-Fototour dabei war, hat Carola sich wieder neuen Themen und Aufgabenstellungen ausgedacht. So wie sich Städte unterscheiden, unterscheiden sich auch die Aufgaben. Von daher bin ich immer wieder begeistert, dass jeder Workshop anders ist und ich immer wieder und stetig dazulerne. Fotografisch ist die Ciudad de Artes y Siencias der Hammer. Dort kann man sich stundenlang austoben. Motive gibt es in Valencia in Hülle und Fülle und die Stadt ist zum Glück (noch) nicht touristisch überlaufen.

Thomas aus Frankfurt war in Valencia

Lissabon ist eine wunderbare Stadt mit vielen Facetten. Diese Stadt mit anderen fotografischen Augen zu sehen, war eine neue Erfahrung. Das Fotografieren in Serien und Bildpaaren stellt zuerst einmal eine Herausforderung dar, der Lerneffekt ist aber riesig. Die Fotos werden einfach stimmiger und aussagekräftiger. Das Feedback von Carola und meinen Mitfotografierenden war immer wertschätzend und nutzbringend. Einfach eine intensive und spannende Fotowoche!

Und dann dieser mitreissende Fado-Abend! Super.

Annette aus Köln war in Lissabon

Für mich als Fotoreisen Neuling und Autodidakt, war diese Erfahrung der Gruppendynamik erstaunlich. Anfangs hatte ich meine Bedenken, ob dies für mich als normalerweise fotografischer Nonkonformist der richtige Weg ist. Fazit: Ich konnte von der Umsetzung der anderen Teilnehmer und in den Bildbesprechungen die unterschiedlichsten Interpretationen und Sichtweisen erleben. Horizonterweiternd, einfach spannend! Gerne wieder.

Grit aus Zürich war in Lissabon

Durch viel Praxis an ausgewählten Orten in der großen Stadt, theoretische Grundlagen, tägliche Bildbesprechungen und nicht zuletzt ... ausreichend Freizeit wurde die Fotoreise in Barcelona für mich zu einer runden Sache. Ich habe viel dazu gelernt: Kreative Bildgestaltung, weniger ist mehr, klare Aussagen in Schwarzweiß, mit Licht modellieren und viele praktische Tipps. Nebenbei lernte ich auch noch Barcelona kennen. Herzlichen Dank an Carola, deren Erfahrung und Geschick dies alles ermöglicht hat. Ich kann mir gut vorstellen, wieder einmal dabei zu sein.

Frieder aus Rodewitz war in Barcelona

Der Fotokurs in Barcelona war toll! 5 Tage Zeit (fast) nur fürs Fotografieren. Für mich als Anfänger war es zwar auch mal fordernd, nicht nur aufgrund der Kilometer, die wir so in der Stadt zurück gelegt haben, aber es hat sich definitiv gelohnt. Ich habe viel gelernt und viele neue Ideen und Inspirationen bekommen. Der Umgang mit der Kamera funktionierte für mich nach den 5 Tagen viel selbstverständlicher als vorher und - nicht zuletzt - ich habe viele schöne Momente in meinem Bildern mit nach Hause nehmen können. Das wird sicher nicht meine letzte Fotoreise bleiben!

Anja aus Paderborn war in Barcelona

Eine sehr intensive, lehrreiche und schöne Woche. Auch als "alter Hase" habe ich wieder eine Menge dazugelernt. Vor allem bin ich auf den Geschmack der Streetphotography gekommen und werde daran bestimmt noch weiter üben; gerne auch noch einmal mit einem Fotokurs bei Carola!

Bärbel aus Solingen war in Barcelona

Ein toller Fotokurs in der eigenen Stadt! Neue Ansichten von Altbekanntem, neue Entdeckungen, eine Menge Spaß und noch viel mehr Fotos!

Nachdem ich im Vorwege Carola etwas genervt hatte, um konkretere Infos zum Ablauf zu bekommen ;-) kann ich allen raten, die einen Fotokurs in der eigenen Stadt machen: Nehmt Euch am besten nach Möglichkeit NICHTS anderes vor, keine Termine, die noch untergebracht werden müssen, dann geht es am entspanntesten. Denn es sind nicht nur 25 Stunden Kurszeit, dazu kommen Fotopirsch, Fotoauswahl und -bearbeitung - es war eine volle und tolle Woche.

Spannend war auch, nicht nur viele verschiedene Orte in der Stadt aufzusuchen (Elphi, Hafen, Reeperbahn, Fischmarkt, Alster, Kontohausviertel, mit dem Feuerlöschboot durch den Hafen und vieles mehr), sondern oftmals auch noch gezielte Aufgaben zu bekommen, die an diesem Ort umgesetzt werden mussten. Das brachte sehr viel Abwechslung und immer neue Inspirationen.

Danke für die tolle Zeit!

Jessica aus Hamburg war in Hamburg

Dein Feedback

Bitte hinterlasse einen Kommentar