Valencia

  • Nächster Termin:
  • 10.10.2019 - 13.10.2019 |
  • Anmeldung

Stadt der Kontraste

Fotowochenende in Valencia, der kleinen Schwester Barcelonas

Valencia, die Hafenstadt an der Südostküste Spaniens, liegt an der Mündung des Turia in das Mittelmeer. Besucher und vor allem Fotografen lieben das atemberaubende Architekturwerk der Ciudad de las Artes y Ciencias, für das Valencia berühmt ist. Hier stehen futuristische Gebäude in dem trockengelegten Flußbett, die unter anderem ein Planetarium, ein Ozeanarium und ein interaktives Museum beherbergen. Auch die weitläufigen Strände Valencias, die Altstadt el Carmen mit ihren bunten Graffities und die wunderschöne Markthalle sind Highlights dieser Fototour.

Es ist die Spannung zwischen Alt und Neu, die den Charme der spanischen Stadt, übrigens der drittgrößten des Landes, ausmacht. Der Kontrast zwischen der historischen Altstad und den modernen Gebäudekomplexe von Stararchitekt Salvador Calatrava sind fotografisch gesehen extrem reizvoll.

Und es wäre nicht Valencia, wenn man hier nicht fantastisch essen könnte. Hier beherrscht die Küche das Nationalgericht Paella, ein Reisgericht mit vielen schmackhaften Zutaten, das am offenen Feuer gebraten wird und traditionell direkt aus der Pfanne verspeist wird.

 

 

Ablauf

Drei Tage intensiver Fotoworkshop: Lerne experimentell-künstlerische Umsetzungen von Architektur- und Streetmotiven zu machen

Termin

Oktober: 10. - 13.10.2019

Der Kurs beginnt am Anreisetag Donnerstag abends mit einem Kennenlerndinner und endet am Sonntag um 15 Uhr nach einem gemeinsamen Lunch/Snack/Paella.

Kursleitung

Katherin Wermke

Bitte mitbringen

Spiegelreflex- oder Systemkamera, ausreichend Speichermedien, Aufladegeräte und Wechselakkus, Kartenleser. Bitte unbedingt den Laptop einpacken, um die eigene Fotoauswahl zu treffen, das erleichtert die Bildbesprechung! Ein Stativ sollte auch im Gepäck sein, wir werden einige Langzeitbelichtungen vornehmen.

Ablauf

Es wird in verschiedenen Stadtteilen Valencias fotografiert und spannende Aufgaben geben, die den Blick schärfen und die Teilnehmer impulsiv arbeiten lassen. Architektur in der Ciudad de Artes y Siencias, das trocken gelegte Flußbett mit den vielen Brücken, der Strand und die Altstadt Valencias werden uns fotografisch beschäftigen. Dabei liegt unser Fokus auf künstlerischer Experimentierfreude. Es werden dabei verschiedene Aufgaben gestellt, die es zu bewältigen gilt. Die intensiven Bildbesprechungen runden den Fotokurs ab.

Beim letzten Kurs haben wir ein bisschen gefilmt und daraus diesen kleinen Mitschnitt gemacht.
Valencia Film auf Youtube

Preise

Preise

Workshop: 480,- Euro

Unterkunft: Buchungen von Hotelzimmern können über unseren Partner getätigt werden, damit alle Teilnehmer in unserem Viertel sind:

Cream Events and Travel
Inh. Wolfgang Heitz, Tel: 0211-41725993 - Email

Wer in unserer Foto-WG übernachten will im eigenen Zimmer (Twins mit 2 Betten), sich selbst um eine Unterkunft kümmert oder bei Freunden vor Ort übernachten möchte, kann das einfach bei der Anmeldung bemerken.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Hobbyfotografen, Anfänger wie Fortgeschrittene mit DSLR- oder Systemkameras. Grundkenntnisse mit der eigenen Kamera sollten vorhanden sein.

Teilnehmer

6 - 8 Teilnehmer

Leistung

Fotoworkshop (Theorie und Praxis), insgesamt etwa 15h Kurszeit.

Nicht enthaltene Leistungen

Anreise (es werden von vielen deutschen Flughäfen preiswerte Flüge angeboten), Unterkunft, Verpflegung, Eintritte, sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs. Fremdleistungen wie Hotelbuchungen oder Flugticket, werden von den Teilnehmern direkt an den Anbieter bezahlt. In diesem Fall gelten die Bedingungen und AGB der Fremdleistungsanbieter.

Wohnen

Wir wohnen in unserer Foto-WG - jeder hat sein eigenes Zimmer

Für die Fotoreisen gibt es eine besondere Form der Unterkunft in einer großen Wohnungen in der Calle Pizarro. Dort können wir uns ungestört breit machen. Mit der Foto-WG haben wir in Kursen sehr gute Erfahrungen gemacht.

Im großen Wohn- und Essbereich können wir in aller Ruhe gemeinsam Bildauswahl und Fotoanalyse machen. Jede Wohnung hat vier große Zimmer (Twins mit je 2 Betten, zwei Bäder und eine voll ausgestattete Küche zur Selbstversorgung. Jeder Teilnehmer bekommt natürlich sein eigenes Zimmer! Wer ein Zimmer teilen möchte, bitte bei der Anmeldung erwähnen. Übernachtung für 3 Nächte, Doppelbelegung DZ pro Person: 150€, Einzelnutzung DZ: 210€. Die Unterkunft wird vor Ort direkt an den Vermieter gezahlt.

Wer es trotzdem vorzieht, in ein Hotel zu gehen, kann gerne in der Nähe der Unterkunft ein Hotelzimmer buchen. Einfach bei der Anmeldung erwähnen.

Buchungen von Hotelzimmern können gerne über unseren Partner getätigt werden:

Cream Events and Travel
Inh. Wolfgang Heitz, Tel: 0211-41725993 - Email

 

Unsere Wohnung ist sehr Zentral gelegen zwischen der Altstadt und dem Komplex der Stadt der Künste und Wissenschaften, was beides zu unseren Locations gehört.

Fotos

  • Nächster Termin:
  • 10.10.2019 - 13.10.2019 |
  • Anmeldung